1 Januar - 11 April 2018

Lasst uns das neue Jahr mit einer bebenden Bewegung starten!

100 Glückstage – ein Weg zu mehr Happiness – tun statt nur reden

Unser Glück ist abhängig von unseren Gedanken und unserem Verhalten

Wir alle wissen es, Glück ist der Schlüssel für ein schönes Leben. Aber was ist Glück überhaupt? Glück ist für jeden etwas anderes, je nachdem in welcher Phase des Lebens man sich gerade befindet, kann das Gesundheit, eine schöne Partnerschaft, ein Baby oder ein Urlaub sein. Auf alle Fälle erleben wir jeden Tag ein Stück Glück und ganz oft total unbewusst, so dass wir uns am Ende des Tages überhaupt nicht happy fühlen. Es sind die kleinen Dinge die wir übersehen, die einfach an unserem Bewusstsein vorbeigehen und doch immer wieder versuchen unsere Aufmerksamkeit zu erregen.

Was wäre wenn das Glück eine Energie wäre die unermüdlich versucht uns Zeichen zu senden. Zeichen die uns zu unserem Glück führen, unserem ganz eigenen Glück, weil ja jeder eine andere Vorstellung davon hat.

Ich will es jetzt wissen und ich lade dich und alle anderen dazu ein, mit mir zusammen für 100 Tage das Glück zu zelebrieren und somit jeden Tag ein bisschen glücklicher zu werden.

Das menschliche Gehirn braucht schätzungsweise 21 Tage um Gewohnheiten zu ändern oder neue zu kreieren. Wir haben also genügend Zeit, in diesen 100 Tagen neue Gewohnheiten zu manifestieren.

Es ist bewiesen, dass es dem Gehirn völlig wurscht ist ob etwas wahr ist oder nicht. Es nimmt alles auf wie es ankommt. Das bedeutet auch, es nimmt unsere Selbstgespräche für bare Münze. Sind diese mehrheitlich positiv ist das gut für uns, aber leider tendieren Menschen im Allgemeinen eher zu ziemlich wüsten Selbstgesprächen. Das wirklich Ungute daran ist aber die Tatsache, dass unser Gehirn ständig nach Bestätigung unserer Gedanken sucht und somit noch mehr von diesen Gedanken erzeugt.

Ein Kreislauf beginnt. Denken – Fühlen – Denken – Fühlen – Denken – Fühlen usw.

Auf körperlicher Ebene finden wichtige chemische Vorgänge statt. Diese können uns auf lange Sicht entweder zu fröhlichen und gesunden Menschen machen oder zu missmutigen und kranken Zombies.

Denn während wir denken und diesen Gedanken als real ansehen, werden Neurotransmitter (z.B. Seratonin, Dopamin etc.) ausgesendet, diese aktivieren Neuropeptide und diese wiederum schicken Hormone auf den Weg zu ihrem Bestimmungsort. Diese Vorgänge aktivieren Gefühle, die durch Emotionen erzeugt werden, diese können wir körperlich fühlen. Unnötig zu sagen, je mehr wir in die eine oder andere Richtung denken, desto stärker nehmen wir Einfluss auf unsere Gesundheit.

Nicht nur unsere Gesundheit steht auf dem Spiel. Sind wir glücklich, ziehen wir andere Möglichkeiten an, andere Menschen treten in unser Leben und vor allem erleben wir mehr Schönes und mehr Glück. Wir fühlen uns leicht und beschwingt und haben das Gefühl einfach alles erreichen zu können. Wir haben auch ein offeneres Bewusstsein für das Schöne, können schneller Dankbarkeit empfinden und sind zu Mitgefühl fähig. Alles Eigenschaften die uns höhere Energie bringen.

 

Actions zum Glück

  •  Richte dich täglich als erstes auf dein Ziel ein (durch ein Ritual das dir passt, z.B. eine kleine Mediation, Journaling usw.
  •  Halte dich an deinen Plan und versuch nicht in blinden Aktionismus zu verfallen. Wenn du deine Aufgaben erledigt hast, such nicht nach neuen sondern mach etwas für dich oder einfach mal gar nichts.
  •  Sei nett und hilfsbereit zu anderen. Überleg dir was du (in deinem Rahmen) Gutes tun kannst. Am besten jeden Tag, mindestens aber einmal pro Woche. Andere glücklich zu machen, macht selbst glücklich.
  •  Beweg dich, plane jeden Tag mindestens 10 Minuten für eine körperliche Aktivität ein die dir Spass macht. Bewegung bringt Energie in den Körper, lässt dich vibrieren und stellt das ständige Geschnatter im Kopf ab.
  •  Am Ende eines jeden Tages schreibst du drei Dinge auf, die gut waren und für die du dankbar bist. Wir haben von Natur aus eine Neigung zu negativer Haltung. Diese Übung erinnert uns an die schönen Dinge und es ist bewiesen, dass sie Depressionen und Ängste reduziert.

Dankbarkeit ist ein wahrer Glücks Booster. Wenn du für gar nichts Zeit findest, streiche nicht die 3 Dinge pro Tag für die du dankbar bist.

SEI DABEI!

Sei Teil einer glücklichen Zukunft und beginne jetzt und bei dir.



Hier gehts zur Gruppe

Hol dir den Glücks Tracker

Gib unten deinen Namen und deine Emailadresse ein damit wir dir den Glücks Tracker senden können

100Glückstage

#100glückstage

ein Hashtag für all deine Posts - auf Instagram, FB & Twitter

schaffen wir 1 Mio #?

Glück ist eine Wahl

Bevor

Nimm dir Zeit für dein Glück!

Was es dir bringt

  • deine Laune wird sich bessern
  • du wirst bemerken wieviel Glück du hast
  • du wirst jeden Tag ein wenig glücklicher
  • deine Familie wird sich freuen und das freut wiederum dich
  • dein Humor kehrt zurück
  • es geht dir gesundheitlich besser
  • deine Umgebung reagiert freundlicher
  • du siehst das Glas halbvoll statt halbleer
  • du bist dabei die Welt zu einen besseren Ort zu machen

Diese 100 Tage dienen dir und allen anderen Menschen, ob sie in deiner direkten Umgebung sind oder nicht. Gute Energie wird immer und überall gebraucht und steht für alle zur Verfügung.

100 Glückstage

Wie weiter?

Damit das ganze noch mehr Spass macht treffen wir uns in einer Facebook Gruppe. Gemeinsam bleiben wir viel eher am Ball. Aus Erfahrung wissen wir, es gibt Durchhänger und Momente in denen wir den ganzen Mist an den Nagel hängen wollen, weil wir doch keine Zeit dazu haben. Aber da würden wir sagen wir hätten keine Zeit für unser Glück.

klick links auf das Bild oder oben rechts auf das 100Glückstage Bild oder folge einfach diesem Link hier: #Glückstage. Melde dich in der Gruppe an (sie ist offen für alle). Teile diese Seite und die Gruppe mit soviel Freunden wie du kannst. Du weisst, Ziel ist es am Ende 1 MIO #100glückstage – Hashtags generiert zu haben. Ziele müssen hoch sein und dieses ist zu erreichen.

Lies in der Gruppe bitte zuerst die Gruppenregeln, auch wenn das Glück ein Geburtsrecht ist, ein paar Regeln müssen sein.

  • veröffentliche jeden Tag ein oder mehrere Bilder oder Posts in der Facebook Gruppe. Du bist nicht eingeschränkt im Format: Bilder, Texte, Video, Live Video alles ist erlaubt, solange es den Kriterien der Gruppenregeln entspricht
  • Wichtig: füge immer #100glückstage  ein

see you there – happy posting ????????????????

Start ist am 1. Januar 2018

Diese Gruppe ist nichts für dich, wenn du deinen Frust irgendwo abladen willst. Sie wird dir auch keine Freude bereiten, wenn du Werbung für dein Business betreiben willst. Das mitmachen ist absolut kostenlos und es wird zu keinem Zeitpunkt deine Emailadresse verlangt.