Darmsanierung aber richtig

Darmsanierung ist ein Wort das sehr oft in Bezug auf die Gesundheit, vorgeschlagen wird. In Fakt ist es so, dass ein gesunder Darm tatsächlich alles ändern kann. Deine Gesundheit, deine Konzentrationsfähigkeit und deine Stimmung. Damit liegt im Darm der Schlüssel zur Gesundheit.

Eine Darmkur kann aber nicht in ein paar wenigen Daten durchgeboxt werden, nicht mit Erfolg auf jeden Fall. Viele nehmen ein Pülverchen, trinken vielleicht etwas mehr als sonst und verzichten auf Alkohol. Damit tun sie sich zwar auch schon etwas gutes, (abhängig vom Pülverchen:-) ) , aber der Darm ist mit Sicherheit nicht heil und von all dem Müll befreit, den wir im Laufe der Jahre so in uns füllen.

Abhängig vom Allgemeinzustand und von allfälligen Krankheiten, kann eine korrekte Darmsanierung über Monate dauern.

Was aber noch wichtiger ist als das zu wissen, ist die Tatsache, dass alle Bemühungen, gute und förderliche Darmbakterien mittels Probiotika, einzuschleusen, keinerlei Wirkung haben solange der Darm fremdbesiedelt ist. Die guten Bakterien bleiben nicht.

Du kannst dir vorstellen du ziehst in ein neues Haus und es gefällt dir überhaupt nicht. Alles ist ungemütlich und feindlich gesinnt. Wie lange bleibst du wohl da?

Die guten Bakterien überlegen gar nicht, die verlassen den Ort sofort und damit hast du Geld direkt in die Toilette gespült.

Der Darm muss zuerst gereinigt werden und das hat einen bestimmten Ablauf. Von Vorteil ist es, einen Darmflora Test machen zu lassen. Dieser zeigt sehr klar auf, wo es mangelt und was konkret bekämpft werden muss.

  1. Als erstes müssen Parasiten entfernt werden. Ja richtig gehört, wir alle haben Würmer und Getier in uns.
  2. Als zweites müssen allfällige Pilz-Überwucherungen bekämpft werden. (um das zu wissen ist ein Test nötig).
  3. Wenn es Entzündungen im Darm gibt, dann müssen diese geheilt werden.
  4. Jetzt können die guten Bakterien in ihr neues Heim einziehen und sich ansiedeln.

Lade dir die Infografik herunter damit du den Ablauf nicht vergisst.

the Members Club

der Platz mit der Ressource für dein volles Leben, klick hier für mehr Informationen

Nach erfolgreicher Eingabe deiner E-Mailadresse und deines Namens wirst du direkt in den kostenlosen Bereich des Member’s Club weitergeleitet. Da findest du die Infografik und andere kostenlose Ressourcen.

Du hast immer Zugriff auf den kostenlosen Bereich. Solltest du dich für eine Mitgliedschaft entscheiden, kannst du das jederzeit tun und sofort auf das komplette Angebot zugreifen.