Symphonie oder Heavy Metal? Hormone spielen ein Orchester

Hormone bestimmen wie wir uns fühlen, den Blutzuckerspiegel, ob wir schwanger werden oder nicht, den Herzschlag und vieles mehr. Hormone sind Boten, die aus den verschiedenen Drüsen, zu den für sie bestimmten Orten gehen und dort ihre Informationen abgeben. Darauf hin wird ein Prozess angestossen, wie zum Beispiel Dopamin Glücksgefühle auslöst. Das ist eine sehr vereinfachte Beschreibung für ein weit komplexeres Thema.

Ohne Hormone geht gar nichts und alle zusammen, spielen ein perfektes Orchester

Da sind die weiblichen Hormone wie die Estrogene und Progesteron die hauptsächlich in den Eierstöcken produziert werden (nicht nur) oder die männlichen wie Testosteron, die auch wir Frauen haben. Dann sind da die Schilddrüsenhormone oder die Bauchspeicheldrüsenhormone, die Nebennieren produzieren ebenfalls super wichtige Hormone und die Hormone des Gehirns wollen wir mal nicht vergessen.

Alle sind auf die eine oder andere Art vernetzt und darauf angewiesen, dass der andere seinen Job richtig macht. Der Hormonhaushalt ändert sich durch das Leben hindurch mehrmals. Wir kommen nicht mit Schwangerschaftshormonen zur Welt um ein Beispiel zu nennen, aber wir behalten sie leider auch nicht das ganze Leben hindurch. Das ist ein normaler Prozess und führt an sich noch nicht zu Krankheit.

  • Durch Umwelteinflüsse
  • Stress
  • Diäten
  • Medikamente
  • Alkohol
  • Rauchen
  • Fastfood

helfen wir aber tatkräftig dabei mit, unsere Hormone, die eigentlich ein fantastisches Konzert geben, in ein wildes Heavy Metal Open Air zu verwandeln. Wo Ungleichgewicht herrscht, beginnen die Probleme.

Nebennierenschwäche (Adrenal Fatigue)

Lange wurde die Nebennierenschwäche nicht als Krankheit angesehen und ich denke auch jetzt, muss man den einen oder anderen Arzt noch darauf hinweisen. In den Nebennieren werden unter anderem Cortisol, Adrenalin und Dopamin gebildet. Cortisol ist ein Stresshormon und steigt jedesmal an, wenn wir Stress haben. Zu Stress gehören auch Emotionen wie Angst, Trauer und Schmerzen.

Ist dieser Zustand chronisch, bildet sich eine Nebennierenschwäche und dann haben wir den Salat. Vor allem ist das auch wichtig zu wissen, wenn du bereits in den Wechseljahren bist oder nahe daran. Denn, wenn die Eierstöcke aufhören Estrogene und Progesteron zu produzieren können die Nebennieren in kleinerem Rahmen weitermachen. Sie produzieren nicht direkt Estrogen oder Progesteron, sondern sogenannte Androgene, die wiederum in aktive Hormone wie Estrogen und Progesteron umgewandelt werden können. Der Körper ist unglaublich smart oder?

Besteht aber eine Nebennierenschwäche, ist die Quelle versiegt.

Das ist umso tragischer, da wir immer älter werden. Laut Demografischen Untersuchungen könnte ich über 90 werden. Das bedeutet ich müsste gut 40% meines Lebens mit einem Hormonungleichgewicht leben, ein Leben auf Sparflamme quasi. Ich weiss nicht wie es mit dir steht, ich habe vor mit 90 die Alten im Altersheim zu rocken und eine von den coolen zu werden.

Die Hormone der Nebenniere haben auch auf das Übergewicht einen grossen Einfluss. Weshalb jede Fressattacke und jede Diät ihren Preis hat und irgendwann kann die arme Nebenniere einfach nicht mehr.

mit 40 in den Wechseljahren? Keine Seltenheit mehr

Wir sehen immer wieder junge Frauen die mit 30 schon gesundheitliche Sorgen haben wie wir sie erst mit 45 oder 50 wahrnahmen. Viele beginnen schon Ende 30 Anfang 40 mit den Wechseljahren, können kein Gewicht mehr verlieren, bekommen Schilddrüsenprobleme und vieles mehr.

Hier nur einen Faktor zum Sündenbock zu stempeln wäre falsch, denn der ganze Körper ist ein Orchester, nicht nur der Hormonhaushalt. Aber diese Tendenz zeigt auf, wie wir immer früher aus der Balance kippen. Mit jeder Diät die nicht fundiert ist und den Körper in Notzustand bringt, stören wir den Körper in seiner Arbeit und greifen in den so wichtigen Hormonhaushalt ein.

Mit jeder Mahlzeit die aus Fertigprodukten besteht, schütten wir Substanzen in uns, für die der Körper (noch) kein Enzym hat um es zu verwerten. Jeder Tag in dem wir im Stress und in Angst leben vergiften wir uns mehr, denn Stress stösst so viele biologische Prozesse an, die den Körper schwächen. Das Immunsystem wird unterdrückt und wir dürfen kein Fieber mehr haben, weil keine Zeit. Dabei ist das die natürlichste Art schnell wieder gesund zu werden.

Die Body Reset Kur dient zur Entlastung nicht nur des Darms, sondern auch des Hormonsystems. Wir helfen der Leber zu entgiften, der Darmschleimhaut sich zu reparieren, den guten Bakterien eine Basis zur Ansiedlung zu geben und alles zusammen führt auch zu einem Ausgleich der Hormone. Nicht, dass Hormone die nicht mehr da sind wieder gebildet werden. Das Thema gehört in die Hände eines erfahrenen Spezialisten und einer Ernährungsspezialistin die sich mit Hormonen auskennt. Denn es ist in der Tat möglich über die Ernährung einen grossen Einfluss auf die schwindenden Hormone zu haben. Hier in der Body Reset Kur schaffen wir die Basis damit der Garten dann wieder blühen kann.

Ich helfe dir deinen Hormonhaushalt zu beruhigen, Stress zu reduzieren und so deine Gesundheit auf einen neuen Level zu bringen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren.

Ich habe ein paar wenige freie Informations Gespräche zu vergeben, nutz die Chance und erfahre was ich für dich tun kann und profitiere von den Tips dieses Gespräches.

Per Telefon oder per Skype möglich.

Schreib mir noch heute, ich freu mich dir zu helfen.

XoXo

Sonja

Liebe schenken

Umdenken mit Affirmationen

Affirmationen sind ein hervorragender Weg neue Gedanken im Unterbewusstsein zu verankern. Aus der Wissenschaft wissen wir, dass unser Unterbewusstsein uns zu 95% des Tages steuert – auf Autopilot. Wir denken, fühlen und handeln also jeden Tag auf dieselbe Weise.

Das resultiert darin, dass sich nichts in unserem Leben ändert. Wir spulen immer und immer wieder das Programm ab, das wir in den ersten 5 Jahren herunter geladen haben.

Aber es gibt wunderbare Tools die dir dabei helfen, deine Gedanken zum positiven zu ändern. Affirmationen sind höchst effektiv dabei.

Lies mehr darüber hier und hol dir das süsse Karten Set das voll mit passenden Affirmationen, zum Thema Selbstliebe, Selbstwert und Lebensfreude ist.

 

JETZT IM ANGEBOT

Verbinde dich mit Gleichgesinnten.

Damit du ein volles Leben führen kannst

the Member’s Club ist nicht einfach eine Mitgliederseite, sie ist ein Lebensgefühl und du kannst dabei sein.

hier gehts zu den Informationen und der Registrierung


Sonja Haueis

Mutter, Frau, Unternehmerin, Fotografin, holisitc Gesundheits-Ernährungs Coach, Kreative, Autorin, Motivator, Zeitreisende und unerschütterliche Optimistin. Die Welt braucht mehr Liebe, mehr Fühlen als Denken, mehr Spirit, mehr Kreativität mehr Seele und viel mehr Sein.

No Comments Yet

Comments are closed

Pin It on Pinterest