Knochenbrühe – bei Autoimmunkrankheiten und für die Schönheit

Ich setze auf Knochenbrühe. Das war nicht immer so. Tatsache ist, ich habe klare Suppe gemieden wie Dracula das Licht. Jahrelang, Jahrzehnte lang. Ich bin sicher, ich hatte mal ein einschneidendes Erlebnis als Kind mit Hühnersuppe. Ich hatte immer diese dicken Fettaugen die obenauf schwammen vor Augen und schon der Gedanke daran, liess mich beinahe würgen.

Bis vor ca. 4 Jahren. Ich war krank und bekam ich von einer ganz lieben Person, einen Teller selbstgemachte Hühnersuppe. Das änderte meine miese Grundeinstellung rigoros und da ich immer von den gesundheitlichen Vorteilen der Knochenbrühe gehört hatte, fing ich an mich dafür zu interessieren.

Knochenbrühe oder Bone Broth ist ein wahrer Tausendsassa

Die Knochenbrühe ist ein wahrer Tausendsassa in Sachen Gesundheit. Hier nur einige Stichpunkte:

  • Immunstärkend
  • gegen leaky Gut (löchriger Darm)
  • gegen Cellulite
  • hilft bei Gelenkschmerzen und Arthritis
  • gegen Entzündungen
  • bei Allergien
  • gegen Reizdarm

Knochenbrühe hat unglaublich viele Nährstoffe und alle Mineralien und zwar in einem Verhältnis, dass sie doppelt wirksam machen. Und das ist noch lange nicht alles, Knochenbrühe hat

  • Aminosäuren
  • Kollagen
  • Gelatine
  • Spurenelemente
  • Glucosamin
  • Kalzium
  • Magnesium

uvm

Seit ich Morbus Basedow habe, gehört Knochenbrühe zu meinem Ernährungsplan dazu. Sie ist auch ein fester Bestanteil in der Autoimmun Paleo Diät, der Diät die sich bei allen Autoimmunkrankheiten bewährt hat und an die ich mein Programm lehne.

„In der AIP (Autoimmun Paleo) werden ebenfalls alle entzündlichen und für Allergien und Intoleranzen bekannte Lebensmittel aus dem Ernährungsplan gestrichen.“

Aber die Brühe aus der Tüte ist es nicht

Aber, und das ist ganz wichtig, es handelt sich hier nicht um die gekaufte Brühe die du schnell aufkochen oder in Wasser einrühren kannst. Die Brühe ist in Wahrheit gar keine Brühe mehr und nützt im gesundheitlichen Sinne nichts mehr. Die wahre Knochenbrühe entfaltet ihre magischen Vorteile erst nach Stunden und bei der richtigen Temperatur.

Im Klartext heisst das, die Knochen müssen im Minimum 6 – 8 Stunden kochen, besser noch länger. Erst dann werden all die wertvollen Stoffe frei.

Es gibt keine pflanzliche Alternative dazu, ich habe lange gesucht, aber all diese Vorteile finden sich nicht so geballt in etwas rein pflanzlichem.

Es gibt verschiedene Knochenbrühen. Hühnerbrühe, Rinderbrühe, Fischbrühe, ich persönlich bevorzuge Hühner- oder Rinderbrühe. Bei der Hühnerbrühe kann das Hähnchen nach 2 Stunden herausgenommen werden und die Knochen, die sich ganz leicht entfernen lassen weil das Fleisch so butterzart ist, können wieder in die Suppe gegeben werden und die restliche Zeit ausgekocht werden.

Für eine Hühnersuppe brauchst du:

  • 1 Bio Hähnchen
  • Karotten
  • Zwiebeln
  • Kabis (Kohl)
  • Selleri
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 1 EL Wachholderbeeren
  • so viel Wasser bis alles bedeckt ist

auf niedriger Stufe sanft köcheln lassen (6-8 Std.)

Wenn du eine Basenkur machen willst, verwende kein Salz, andernfalls kannst du etwas Salzen, denke aber daran, dass das Gemüse und das Hähnchen schon viel Geschmack geben.

Am Ende der Kochzeit alles durch ein Sieb lassen und die klare Suppe in Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie lässt sich 4-5 Tage behalten. Du kannst sie natürlich auch einfrieren. Ich habe sie schon in Eiswürfelbehälter gefüllt und eingefroren und so immer etwas zur Hand wenn ich Gemüse dünste oder Saucen mache.

kostenloses Strategiegespräch

Bist du überfordert mit den vielen Ernährungstips und Ratschlägen? Trotzdem weisst du, dass du etwas für deine Gesundheit tun musst?

Bist Du unsicher ob ich dir helfen kann?

Dann nutz die Chance auf ein Strategiegespräch mit mir.

Ich helfe dir deinen Hormonhaushalt zu beruhigen, Stress zu reduzieren und so deine Gesundheit auf einen neuen Level zu bringen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren.

Erfahre, was ich für dich tun kann und profitiere bereits von den Tips eines kostenlosen Informations Gespräches.

Per Telefon oder per Skype möglich.

Schreib mir noch heute, ich freu mich dir zu helfen.

XoXo

Sonja

Liebe schenken

Umdenken mit Affirmationen

Affirmationen sind ein hervorragender Weg neue Gedanken im Unterbewusstsein zu verankern. Aus der Wissenschaft wissen wir, dass unser Unterbewusstsein uns zu 95% des Tages steuert – auf Autopilot. Wir denken, fühlen und handeln also jeden Tag auf dieselbe Weise.

Das resultiert darin, dass sich nichts in unserem Leben ändert. Wir spulen immer und immer wieder das Programm ab, das wir in den ersten 5 Jahren herunter geladen haben.

Aber es gibt wunderbare Tools die dir dabei helfen, deine Gedanken zum positiven zu ändern. Affirmationen sind höchst effektiv dabei.

Lies mehr darüber hier und hol dir das süsse Karten Set das voll mit passenden Affirmationen, zum Thema Selbstliebe, Selbstwert und Lebensfreude ist.

 

JETZT IM ANGEBOT

Verbinde dich mit Gleichgesinnten.

Damit du ein volles Leben führen kannst

the Member’s Club ist nicht einfach eine Mitgliederseite, sie ist ein Lebensgefühl und du kannst dabei sein.

hier gehts zu den Informationen und der Registrierung


Sonja Haueis

Mutter, Frau, Unternehmerin, Fotografin, holisitc Gesundheits-Ernährungs Coach, Kreative, Autorin, Motivator, Zeitreisende und unerschütterliche Optimistin. Die Welt braucht mehr Liebe, mehr Fühlen als Denken, mehr Spirit, mehr Kreativität mehr Seele und viel mehr Sein.

Pin It on Pinterest